Meine Buchung in der Agentur Escort Köln

      Keine Kommentare zu Meine Buchung in der Agentur Escort Köln

Einige Male im Jahr reise ich aus verschiedenen Gründen nach Köln und verbrachte dort einige Tage. Köln an sich ist eine sehr aufregende Stadt und verspricht mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten Abwechslung und ein Hauch Kultur. Durch meine vielen Reisen habe ich die meisten der Sehenswürdigkeiten bereits gesehen und war von Köln nur wenig überrascht. Für mich waren diese Reisen ein Muss.

Um für Abwechslung zu sorgen, entschloss ich mich nach einer Dame umzusehen und landete durch mehrfache Suche im Internet auch bei Escort Köln. Für mich war eine Escort-Dame nie in Frage gekommen, denn ich verband damit etwas Schmutziges. Doch als ich die Seite der Agentur Victoria-Models öffnete war ich erstaunt.

Ich möchte nun hier meine Erfahrungen zur Agentur und zum Ablauf eines Treffens mit einer Escort-Dame schilden, denn ich denke, dass jeder der Einsamen in Köln oder in anderen Städten von einer Escort profitieren kann.

Die Bestellung meiner Begleitung

Ich habe vor diesem Erlebnis noch bei keiner Escortagentur eine Dame bestellt und hatte vollkommen falsche Vorstellungen. In meinen Vorstellungen wurde mir irgendeine Dame zugesprochen, die wahrscheinlich nicht einmal aus diesem Land kam. Doch ganz im Gegenteil, durch die Webseite der Escort Köln war ich erneut von dem Service der Escort Köln überrascht. Ich bezog mich bei meiner Suche nach einer Escort für Köln auf die Agentur Victoria-Models, denn diese war mir sympathisch.

Auf der Webseite einer solchen Agentur muss niemand Angst haben unschöne oder anzügliche Fotos zu sehen, denn die Agenturen sorgen für ein makelloses Erscheinungsbild ihrer Leistungen. Auf der Webseite der Agentur Victoria-Models konnte ich den Vorgang einer Buchung sehr genau nachlesen und zu meiner Überraschung konnte ich mir einige Damen bereits im Vorfeld anschauen. Unter der Rubrik Escort-Models lassen sich die Ladys genauer betrachten. Dort sind verschiedene Damen aufgezeigt, natürlich alle mit Fotos, damit man sich als Mann eine Vorstellung von der Begleitung machen kann. Immerhin isst das Auge mit! Neben den Bildern stellen die Escorts sich vor und präsentieren Körpermaße und natürlich auch Vorlieben, Abneigungen und Hobbys.

Ich war positiv davon angetan, dass selbst die Lieblingsblumen und der Lieblingsduft der Damen aufgeführt waren. Sicherlich eine nette Geste damit ich als Begleiter mit den passenden Blumen erschien.

Ich suchte mir in der Kartei eine aufgeschlossene und fröhliche junge Dame heraus, die natürlich ganz meinem Geschmack entsprach. Um ein Treffen mit der Lady zu bekommen musste ich die Buchung vornehmen. Ein Anruf sollte mir genügen. Die Buchung ging schnell, denn die Dame am Telefon erfragte diskret nur das Wichtigste.

Bei der Nachfrage nach Sonderwünschen veranlasste ich eine Tischreservierung in einem gehoben Restaurant. Natürlich ist auch das jederzeit bei einer Escortagentur Köln möglich.

Das Treffen mit einer Escort -Dame

Um meine Erfahrungen mit den Escort Köln zu schildern, möchte ich natürlich nicht nur den Bestellvorgang der Dame loben, sondern auch das Treffen. Denn von dem war ich als Anfänger in diesem Ambiente mehr als begeistert. Meine Reservierung für einen Tisch in einem gehobenen Restaurant war natürlich umgehend durchgeführt worden. Reserviert wurde für zwei Personen im La Parton, einem der angesagtesten Restaurants in Köln.

Die Escort Begleitung holte mich in meinem Hotelzimmer ab, denn so umging man die umständliche Begrüßung. Die Dame der Agentur übertraf alle Erwartungen. Mich empfing eine elegante, gut aussehende und vor allem stilvolle Lady mit einem perfekten Deutsch.

Die Manieren waren exzellent und der Abend wurde nahezu optimal. Natürlich gibt es immer kleine Startschwierigkeiten, doch diese wurden durch die gemeinsamen Interessen sehr schnell überwunden. Nach 3 Stunden war der Abend vorbei. Natürlich ist eine Buchung über einen längeren Zeitraum immer möglich, denn die Damen der Escort Köln bleiben auf Wunsch des Gastes auch über Nacht, was natürlich durch einen gehoben Preis finanziert wird.

Absprachen mit der Escort Köln

Wer sich für eine Escort Köln entscheidet, hat natürlich immer eine ortskundige und vor allem stilvolle Begleitung an seiner Seite, was durchaus von Vorteil sein kann. Gerade bei Geschäftsessen oder wichtigen Terminen ist eine Begleitung wichtig.

Nun gibt es bei der Escortbuchung einiges zu beachten. Es ist wichtig, sich vorab mit der Agentur zu einigen, welche Leistungen die Damen bereitstellen und welche Regeln es gibt. Die Bezahlung der Lady erfolgt immer sehr diskret. Erotische Wünsche oder Vorlieben sind vorab mit der Dame abzusprechen.

Diese Regeln sind leicht zu beachten, vor allem weil die meisten Escorts nur als Begleitung zur Verfügung stehen. Ich kann mich über den Escort Köln nicht beschweren, denn ich habe nur positive Erfahrungen machen können. Der Escort stellt eine gehoben Dienstleistung dar, die ich in Köln regelmäßig in Anspruch nehme.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.