Die Hautkur

      Keine Kommentare zu Die Hautkur

Die Nacht ist hereingebrochen. Doch die warme Luft wärmt uns noch immer. Du liegst nur mit einem Tuch bekleidet leicht quer in der Hängematte und liest in Deinem Buch. Aus der Ferne hört man das Rauschen des Meeres. Vom Strand her ist Musik zu hören. Ich gehe zu Dir und… Read more »

Solids Gute Nacht Geschichten: Spielschulden Teil

Hier ist nun der letzte Teil von Kristinas Schuldenzahlung. ich wünsche euch wieder viel Spaß beim Lesen. Spielschulden Teil 3 Madame Betty erwies sich als Nobelboutiqe in der Innenstadt. Schon ein paar mal war Kristina daran vorbei geschlendert, aber die exorbitanten Preise der ausgestellten Modelle waren jenseits ihrer finanziellen Möglichkeiten… Read more »

aufgabe 4

      Keine Kommentare zu aufgabe 4

Vorname: emanuel Alter: 29 Augenfarbe: braun Haarfarbe: braun Größe in cm: 181 Gewicht in kg: ca. 64 Schuhgröße: 43/44 Schwanzgröße schlapp: 8cm Schwanzgröße steif: ca. 18cm lebst du in einer Partnerschafft: ja (fernbeziehung) weis deine Partnerin von deinen Neigungen: nein seit wann ist dir deine devote Neigung bekannt: 1-2 jahre… Read more »

Massage

      Keine Kommentare zu Massage

<p>Ich habe hier heute einen Beitrag gelesen in dem ein User sich auf seinen ersten MMF heute Abend gefreut hat, da dies nun schon sehr lange eine sehr heiße Vorstellung von mir ist, dachte ich mir ich bring sie mal zu Papier:</p> <p> </p> <p>Vor Wochen hatte mich mein Freund… Read more »

Conni, Ricarda, meine Frau und ich 4

Es war unaufhaltsam Dezember geworden. Sonja, Ricci und ich lebten seit knapp vier Monaten zusammen. Eine Woche bei Ricci und die andere Woche bei uns, immer im Wechsel. Das Leben miteinander kann ich nur als Harmonisch beschreiben. Ricci hatte sich in ihrer Firma eine Halbtagsstelle besorgt, sie hatte ja genug… Read more »

Klamotten-Besamung der Schwester Teil 2

Lars drückt den Zahnbürstenstiehl in Ingos Schließmuskel jetzt weit zur Seite,sodas sein rosa Darm einige Zentimeter von oben zu sehen sind,die 2 Antibabypillen kleben fest an seiner Darmwand.Zuckend steif nach oben gerichtet wippt Ingos 14cm Pimmel fast an seinem Bauch,da er Kopf über mit der Stirn auf dem Bett beugt.Lars… Read more »

Überlegungen zur Inszenierung von Abhäng

Überlegungen zur Inszenierung von Abhängigkeitssituationen in Pornofilmen Gedankensplitter 1: Pornofilme aus den 70er und 80er Jahren sind meiner Meinung nach viel stärker dramatisch und narrativ strukturiert als moderne Pornofilme. (Die Auffassung, dass es sich beim konventionellen Ablauf des Geschlechtsakts um eine Art Erzählablauf handelt, müsste man dagegen noch genauer betrachten:… Read more »

Nähere Begegnung mit der aus der Ferne angehi

Erschöpft und schwer atmend lasse ich mich neben ihr aufs Bett fallen. Presse mich an sie. Streichle sanft über ihre verschwitzte Haut. Reibe meinen langsam erschlaffenden Schwanz über ihren Hintern. Koste die Nachwirkungen unserer Geilheit aus. Sie vibriert leise, es ist fast schon ein Summen. Ich schätze, sie ist genauso… Read more »